top of page
  • AutorenbildRoland Frei

Suche im Aussen?

Aktualisiert: 1. Jan. 2023


Warum suchen wir im Aussen und hoffen etwas zu finden was uns glücklich und vollständig macht? Ein neues Auto, ein neues Natel, einen neuen Partner oder das zwanzigste Paar Jeans? Und nach dem Kauf spüren wir, das war es nicht. Nur ein kurzer Funken von Glück.

Es ist besser die Suche im Inneren bei uns selber fortzusetzen. Der Wunsch nach einem neuen Gegenstand zeigt uns so viel auf. Oft ist es ein grosses 'Loch' in uns, welches wir zu stopfen versuchen. Aber es wird nicht kleiner, je mehr wir uns leisten und uns damit zusätzlich noch unter finanziellen Druck bringt. Wir laufen weg vor dem was gesehen werden möchte.

Suchen wir vielleicht uns selber, die Liebe und Anerkennung der Eltern? Sind wir nicht selber gut genug? Sind wir nicht selber ein Ganzes?

Es gibt viele Gründe, warum wir derjenige sind der wir sind. Das ist auch gut so, aber es darf auch anders weiter gehen. Wer viel Eigenliebe hat, kann sich lieben, kann verzeihen und Veränderungen herbeiführen, kann geliebt werden. Kein unnötiger Gegenstand wird uns je näher zu uns selber führen und das lösen, was das 'Loch' in uns nährt. Es ist Zeit... und die Lösung liegt in uns bereit.




117 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Resonanz

Die Praxis

Comments


Commenting has been turned off.
© Copyright
bottom of page